PHQ 4x3 c Marco Borggreve orez

Pavel Haas Quartet | Aus meinem Leben

9. 10. / Fr / 19:00

WerPavel Haas Quartet
WoRittersaal Schloss Lednice (Eisgrub)
Programm

Hinweisung: Die Covid-19 Situation zwingt uns, eine Änderung des Interpreten für das Konzert am 9. Oktober im Rittersaal von Schloss Lednice bekannt zu geben. Anstelle des ursprünglich angekündigten Borusan Quartettes tritt nun im Rahmen des Musikfestivals Lednice|Valtice 2020 das Pavel Haas Quartett auf. Die sechsfachen Gramophone Award Preisträger gehören zu den besten Kammemusikensembles der Welt und das Festival fühlt sich wirklich hoch geehrt, dass die Musiker das Konzert in dieser nicht einfachen Situation übernehmen. Bereits erworbene Tickets für das Borusan Quartett behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice des Festivals unter +420 774 710 621 oder schreiben Sie uns an prodej@lvhf.cz. Sämtliche Informationen zum Ensemble und zum Programm finden Sie auf dieser Website. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

PROGRAMM
Bedřich Smetana Streichquartett Nr. 1 e-Moll „Aus meinem Leben“
Leoš Janáček Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“

Zum Programm: Die tschechische Musik rühmt sich dreier Streichquartette, welche die Welt eroberten: Aus meinem Leben, Intime Briefe und das Amerikanische Quartett von Antonín Dvořák. Zwei von ihnen – das Streichquartett Nr. 1 e-Moll „Aus meinem Leben“ von Bedřich Smetana und das Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“ von Leoš Janáček – erklingen im Konzert eines der beachtenswertesten Kammermusikensembles der Welt, den Trägern von insgesamt sechs der renommierten Gramophone Awards, dem Pavel Haas Quartett. Ein absoluter Ausnahmeabend im Rittersaal von Schloss Lednice. Die letzten Karten stehen zum Verkauf!

 

 

Pavel Haas Quartet
Veronika Jarůšková (1. Violine)
Marek Zwiebel (2. Violine)
Pavel Nikl (Viola)
Peter Jarůšek (Violoncello)

 

Das Pavel Haas Quartett wurde 2002 von der Geigerin Veronika Jarůšková und dem Bratscher Pavel Nikl begründet. In die Welt-Elite der Kammermusik katapultierte sich das Ensemble mit seinen Erfolgen beim Internationalen Musikwettbewerb Prager Frühling und dem Premio Paolo Borciani im italienischen Reggio Emilia im Jahr 2005. 2006 gab das Ensemble die erste seiner zahlreichen international ausgezeichneten Aufnahmen heraus, mit Werken von Leoš Janáček und Pavel Haas und gleich dieses Debut Album erhielt unter anderem den Gramophone Award sowie den BBC Music Magazine Award. Es folgte der ECHO Klassik in der Kategorie „Rising Star“ im Jahr 2007 und die Teilnahme am renommierten BBC Programm New Generation Artists in den Jahren 2007-2009. 2010 erhielt das Quartett ein außerordentliches Stipendium der Stiftung Borletti-Buitoni Trust, welche die weltweit begabtesten jungen Künstler fördert. Diese Erfolge eröffneten dem Pavel Haas Quartett den Weg auf die berühmtesten Podien dieser Welt, auf welchen sie bis heute regelmäßig zu Gast sind. In dieser Spielzeit erwartet sie eine Komplettaufführung der Streichquartette Bohuslav Martinůs in der Londoner Wigmore Hall, außerdem Konzerte in der Elbphilharmonie in Hamburg, im Teatro della Pergola in Florenz, dem BOZAR in Brüssel, dem Concertgebouw in Amsterdam, dem Herkulessaal in München, eine Tournee durch die USA und eine Reihe weiterer Auftritte.

Wie bereits erwähnt, rühmt sich das Quartett einer außergewöhnlich oft ausgezeichneten Diskografie. Bisher haben sie sieben CDs eingespielt, von denen sechs den Gramophone Award erhielten und das aktuell letzte (das siebente) Album mit Quartetten Dmitrij Schostakowitschs vom Oktober 2019 wurde von der Londoner Times zu den 100 besten Aufnahmen quer durch alle Genres gezählt. Aus der Reihe weiterer Auszeichnungen seien hier genannt der französische Diapason d´Or für die Aufnahme von Werken Sergej Prokofievs und zwei BBC Music Magazine Awards für die bereits erwähnte Aufnahme der Quartette von Leoš Janáček und Pavel Haas sowie für die Streichquartette Bedřich Smetanas. Sympathieträger ist das Ensemble nicht zuletzt auch, weil es exklusiv für den tschechischen Supraphon Verlag aufnimmt.

Das Pavel Haas Quartett trägt den Namen des tschechischen Komponisten Pavel Haas (1899–1944), der 1941 von den Nazis in Theresienstadt in Haft genommen wurde und drei Jahre später im Konzentrationslager Auschwitz ums Leben kam. Die musikalische Hinterlassenschaft dieses begabtesten Schülers Leoš Janáčeks umfasst drei prächtige Streichquartette.

 

Koupit vstupenky   LVHF2020 | Borusan Quartet_Koupit vstupenky

 

 

Hauptkonzertpartner

 

 

Konzertpartner

 

 

 

Winzer des Konzerts

 

logo vino Cibulka uprava

 

Weitere Konzerte

01 LVHF Janoska Ensemble c Andreas Bitesnich titulka 4x3 75dpi

3. 10. / Sa / 19:00

Eröffnungsfestkonzert | Janoska Ensemble

WerJanoska Ensemble (Slowakei)
WoReithalle von Schloss Lednice (Eisgrub)
02 LVHF Johana cernohorska titulka 4x3 75dpi

4. 10. / So / 17:00

Shalom Klezmer | Ostrava Klezmer Band

WerOstrava Klezmer Band
SoloJohana Černohorská (Sopran)
WoSynagoge Břeclav (Lundenburg)
kvetiny kuffnerova rodina 4x3 75dpi

4. 10. / So / 14:00

Vortrag | Familie Kuffner

WerDer Vortrag wird gehalten von:
PhDr. Alena Káňová
WoZeremoniesaal des Jüdischen Friedhofs Břeclav
edu LVHF Trio CRo 1 c Josef Rafael titulka 4x3 75dpi

5. 10. / Mo / 9:00 / 11:00

Extra-Konzerte für Schulen

WerTrio des Tschechischen Rundfunks
WoValtice · Lednice · Břeclav · Mikulov
kvetiny orientalni 4x3 75dpi

7. 10. / Mi / 16:30

Vortrag | Orientalische Motive im Park Lednice

WerDer Vortrag wird gehalten von:
Doc. Ing. Přemysl Krejčiřík Ph.D.
WoMinarett im Schlosspark Lednice (Eisgrub)
04 2 LVHF hudecek c lvhf.cz titulka 4x3 75dpi

10. 10. / Sa / 19:00

Inspirationsquellen | JKO & Ensemble FLAIR

WerJanáček Kammerorchester
& Ensemble FLAIR
SoloVáclav Hudeček (Violine)
Klára Blažková (Gesang)
Jan Rokyta (Zimbal)
WoSchloss Mikulov (Nikolsburg)
05 LVHF Lobkowicz trio 5 c Radoslav Subin titulka 4x3 75dpi

11. 10. / So / 16:00

Zu Ehren Vítězslav Nováks | Lobkowicz Trio

WerLobkowicz Trio
WoTeichschlösschen Lednice
06 LVHF FolkloreClasic 2 @ Ondřej Jaroš titulka 4x3 75dpi

14. 10. / Mi / 19:00

Melodien aus Myjava | FolkloreClassic

WerFolkloreClassic
SoloMarkéta Janoušková (Violine)
Kristýna Janoušková (Gesang)
Michal Horsák (Zimbal)
WoSchloss Wilfersdorf (Österreich)
07 LVHF gonzales caballero andrea partyka titulka 4x3 75dpi

16. 10. / Fr / 19:00

Spanische Sinnlichkeit | Andrea Gonzalez Caballero

WerAndrea Gonzalez Caballero (Gitarre)
GastJiří Partyka (Violine)
WoSchlosstheater Valtice (Feldsberg)
08 LVHF cechomor oficialni c Igor Paliatka titulka 4x3 75dpi

17. 10. / Sa / 19:00

Abschlusskonzert | Čechomor & MFO

WerČechomor
Mährische Philharmonie Olmütz
Jan Kučera (Dirigent)
WoHofreitschule Valtice (Feldsberg)
LVHF vojtek antonin 4x3

17. 10. / Sa / 18:00

Autorentreffen | Maler und Grafiker Antonín Vojtek

WerAntonín Vojtek (Maler und Grafiker)
WoHofreitschule Valtice (Feldsberg)
Weitere Konzerte