02 LVHF Johana cernohorska titulka 4x3 75dpi

Shalom Klezmer | Ostrava Klezmer Band

2. Festivalkonzert

4. 10. / So / 17:00

WerOstrava Klezmer Band
SoloJohana Černohorská (Sopran)
WoSynagoge Břeclav (Lundenburg)
Programm

Volkslieder und Tänze Rumenisher Volekh · Kolomeyka · Lebedik un freylekh · Solomon Schmulevitz A Brivele der Mamen · Lew Pollack / Jack Yellen Yiddishe Mame · Jack Boogich Boogich Bulgar · Itzik Manger / Abraham Ellstein Yidl mitn fidl · Harry Kandel A Nakht in gan eydn · David Singer Chesed ve‘emet · Joseph Rumshinsky / Chaim Tauber Shein vi di levone · Sholom Secunda / Jacob Jacobs Bai mir bistu shein

Zum Programm: Die Liebe, die Familie, unser beständiges Wandern und die Suche nach dem eigenen Schicksal. Diese Themen spiegeln sich in den hochemotionalen Texten der jüdischen Lieder wieder, die von der Ostrava Klezmer Band im zweiten Konzert des Musikfestivals Lednice|Valtice in der Synagoge Břeclav zum Klingen gebracht werden. Solistin des Konzerts wird die Sopranistin Johana Černohorská sein, Absolventin des Jüdischen Musikinstituts in London. Dort besuchte sie Kurse für jüdische Musik und lernte Jiddisch, anschließend hat sie mit Ensembles wie Adash oder der Klezmerband Naches zusammengearbeitet. „So schön wie der Mond, so leuchtend wie die Sterne, wardst Du für mich vom Himmel gesandt wie ein Geschenk…“ Erschließen Sie sich mit uns am 4. Oktober in Břeclav die spannende Welt der jüdischen Musik!

 

 

Ostrava Klezmer Band
Jaroslav Podžorski (Violine)
Krystyna Bezecny Przyhoda (Viola)
Ondřej Janča (Klarinette)
František Panáček (Akkordeon)
Marek Pabjan (Kontrabass)

 

Künstlerisch ließ sich die Ostrava Klezmer Band von der emotiven jüdischen Musik Mittel- und Osteuropas inspirieren, dem Klezmer. Zur Originalität ihrer Arrangements auf Hebräisch und Jiddisch gesungener Lieder trug unter anderem die breitgefächerte musikalische Herkunft der einzelnen Mitglieder bei, welche nicht nur im Bereich der klassischen Musik reiche Erfahrung haben, sondern auch im Jazz, Rock, Country und Folk. In ihren gemeinsamen musikalischen Kreationen entsteht so einen einzigartige Spannung zwischen emotionsgeladenen jiddischen Balladen, Tanzmusik im Stile der Freylekhs, sowie Elementen des Jazz und lateinamerikanischer Musik. Die Mitglieder des Ensembles sind Absolventen renommierter tschechischer Musikinstitute (Janáček Konservatorium Ostrava, Kunstfakultät der Universität Ostrava u.a.), die ihre interpretatorischen Fertigkeiten außerdem durch die Teilnahme an Meisterkursen weltberühmter Künstler erweiterten. Sie haben Erfolge bei internationalen Wettbewerben zu verzeichnen (z.B. beim Kammermusikwettbewerb Karl Ditters von Dittersdorf in Vidnava oder der Wettbewerb Josef Muzika in Nová Paka), außerdem wirkten bzw. wirken sie aktuell in großen künstlerischen Ensembles (Janáček Philharmonie Ostrava, Janáček Kammerorchester, Mährisch-Schlesisches Nationaltheater u.a.). Außer ihrer klassischen Musikausbildung verbindet die Musiker ihre reiche Erfahrung im Bereich des Klezmer.

 

Johana Černohorská (Sopran)
Johana Černohorská absolvierte ihre schulische Ausbildung am Gymnasium und besuchte anschließend die Kunstfakultät der Universität Ostrava im Fach Operngesang. Bereits während des Studiums begann sie mit verschiedenen Ensembles zusammenzuarbeiten, z.B. mit Czech Ensemble Baroque, dem Vokalensemble Adash und der Klezmerband Naches. Dank der beiden Letzteren kam sie mit jüdischer Musik und der jiddischen Sprache in Kontakt, welche sie später am Jüdischen Musikinstitut London erlernte. Sie nahm erfolgreich am VI. Jahrgang des Liedwettbewerbes B. Martinů in Prag (1. Preis für die Interpretation eines Werkes von B.Martinů), am Internationalen Janáček-Gesangswettbewerb Hukvaldy (1. Preis für die beste Interpretation eines Werkes von L. Janáček) und am Gesangswettbewerb Olomouc (1. Preis) teil. Während ihres Studiums konnte sie die Titelrollen gleich mehrerer Opern einstudieren und präsentieren. So verkörperte sie beispielsweise die Lauretta aus Puccinis Gianni Schicchi oder die Zerlina in Mozarts Don Giovanni. Als Solistin tritt sie mit der Janáček Philharmonie Ostrava, dem Janáček Kammerorchester, dem Benda Quartett und der Mährisch-Schlesischen Sinfonietta auf. Außerdem arbeitet sie mit dem aus Ostrava stammenden Komponisten Pavel Helebrand zusammen, für den sie die Hauptfigur des Engels im Christkind (Jezulátko) im Mährisch-Schlesischen Nationaltheater darstellte.

 

Karten kaufen   LVHF2020_OstravaKlezmerBand_KartenKaufen

 

Ostrava Klezmer Band LVHF2020

 

Konzertpartner

Weitere Konzerte

01 LVHF Janoska Ensemble c Andreas Bitesnich titulka 4x3 75dpi

3. 10. / Sa / 19:00

Eröffnungsfestkonzert | Janoska Ensemble

WerJanoska Ensemble (Slowakei)
WoReithalle von Schloss Lednice (Eisgrub)
kvetiny kuffnerova rodina 4x3 75dpi

4. 10. / So / 14:00

Vortrag | Familie Kuffner

WerDer Vortrag wird gehalten von:
PhDr. Alena Káňová
WoZeremoniesaal des Jüdischen Friedhofs Břeclav
edu LVHF Trio CRo 1 c Josef Rafael titulka 4x3 75dpi

5. 10. / Mo / 9:00 / 11:00

Extra-Konzerte für Schulen

WerTrio des Tschechischen Rundfunks
WoValtice · Lednice · Břeclav · Mikulov
kvetiny orientalni 4x3 75dpi

7. 10. / Mi / 16:30

Vortrag | Orientalische Motive im Park Lednice

WerDer Vortrag wird gehalten von:
Doc. Ing. Přemysl Krejčiřík Ph.D.
WoMinarett im Schlosspark Lednice (Eisgrub)
03 LVHF borusan quartet titulka c archiv Borusan Quartet titulka 4x3 75dpi

9. 10. / Fr / 19:00

Musik des Orients | Borusan Quartett

WerBorusan Quartett (Türkei)
WoRittersaal Schloss Lednice (Eisgrub)
04 2 LVHF hudecek c lvhf.cz titulka 4x3 75dpi

10. 10. / Sa / 19:00

Inspirationsquellen | JKO & Ensemble FLAIR

WerJanáček Kammerorchester
& Ensemble FLAIR
SoloVáclav Hudeček (Violine)
Klára Blažková (Gesang)
Jan Rokyta (Zimbal)
WoSchloss Mikulov (Nikolsburg)
05 LVHF Lobkowicz trio 5 c Radoslav Subin titulka 4x3 75dpi

11. 10. / So / 16:00

Zu Ehren Vítězslav Nováks | Lobkowicz Trio

WerLobkowicz Trio
WoTeichschlösschen Lednice
06 LVHF FolkloreClasic 2 @ Ondřej Jaroš titulka 4x3 75dpi

14. 10. / Mi / 19:00

Melodien aus Myjava | FolkloreClassic

WerFolkloreClassic
SoloMarkéta Janoušková (Violine)
Kristýna Janoušková (Gesang)
Michal Horsák (Zimbal)
WoSchloss Wilfersdorf (Österreich)
07 LVHF gonzales caballero andrea partyka titulka 4x3 75dpi

16. 10. / Fr / 19:00

Spanische Sinnlichkeit | Andrea Gonzalez Caballero

WerAndrea Gonzalez Caballero (Gitarre)
GastJiří Partyka (Violine)
WoSchlosstheater Valtice (Feldsberg)
08 LVHF cechomor oficialni c Igor Paliatka titulka 4x3 75dpi

17. 10. / Sa / 19:00

Abschlusskonzert | Čechomor & MFO

WerČechomor
Mährische Philharmonie Olmütz
Jan Kučera (Dirigent)
WoHofreitschule Valtice (Feldsberg)
LVHF vojtek antonin 4x3

17. 10. / Sa / 18:00

Autorentreffen | Maler und Grafiker Antonín Vojtek

WerAntonín Vojtek (Maler und Grafiker)
WoHofreitschule Valtice (Feldsberg)
Weitere Konzerte