Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung

Unsere Plattform www.lvhf.cz („Webseiten“) ist ein Webportal zur Präsentation vom Musikfestival Lednice|Valtice. Durch die Anmeldung für unseren Newsletter, Bestellung oder den Besuch unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch LVHF z.s. mit Sitz in 690 06 Břeclav, Chaloupky 760/37, eingetragen im Vereinsregister des Kreisgerichts in Brno unter dem Az. L 21222, IdNr. 04733703 (im Folgenden nur mehr „Verantwortlicher“), einverstanden. Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gelten die Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlament und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Folgendes informieren:
1.    Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln?
2.    Wie nutzen wir diese Daten?
3.    Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese laut DSGVO wahrnehmen?

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln?

Da wir einen Online-Shop und Community-Webseiten zur Vermittlung von Dienstleistungen und zur Verstärkung der Kommunikation zwischen unseren Nutzern betreiben, erheben wir verschiedene Informationen, die zu verschiedenen Zwecken genutzt werden.

Online-Shop

Wenn Sie uns unterstützen, verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Angaben zur Beitragshöhe und IP-Adresse. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen – Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten. Die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erfolgt auch zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtung, denn wir sind verpflichtet, die Angaben für die Dauer von 10 Jahren aufzubewahren und Unterlagen mit diesen im Rahmen einer Finanzkotrolle vorzulegen.

Um beispielsweise unsere Dienstleistungen zu verbessern und unser Angebot an die Bedürfnisse eines konkreten Nutzers anzupassen, verwenden unsere Webseiten Cookies.

Marketingzwecke

Für Marketingzwecke verarbeiten wir Ihre Kontaktangaben, die Sie bei Ihrer Registrierung, Anmeldung für unseren Newsletter oder Bestellung eingegeben haben. Soweit wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten erheben, geschieht dies zu diesen Zwecken: Versendung von Newslettern  und Erhöhung der Relevanz von Newslettern. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter abmelden. Nach der Abmeldung verwenden wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zur Versendung von Newslettern nicht mehr.

Da es uns am Herzen liegt, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und das Einkaufen für Sie angenehm und einfach ist, speichern wir Daten, die uns helfen, herauszufinden, was Ihnen gefällt, was Sie am häufigsten anklicken und kaufen und wofür Sie sich interessieren. Dies hilft uns, Ihnen genau die Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Sie gebrauchen können.

Im Rahmen unseres Treueprogramms belohnen wir die registrierten Nutzer. Um zu wissen, auf welchen Vorteil Sie im Rahmen unseres Treueprogramms Anspruch haben, müssen wir außer Anderem wissen, wie viel Geld Sie für unsere Produkte ausgeben, wie viele von den bestellten Produkten Sie zurückgeben und wie lange Sie schon unser Nutzer sind. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, denn wir als Händler müssen die Möglichkeit haben, diese Daten den einzelnen Nutzern zuzuordnen, insbesondere dann, wenn wir Ihnen aufgrund dieser Verarbeitung erhebliche Vorteile bieten und Ihre Treue belohnen möchten.

Wir erheben und verwenden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten ausschließlich für unsere internen Zwecke und nur sofern einer der oben genannten Gründe vorliegt. Unsere Angebote bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (spezialisierte Gesellschaften) an. Mit jedem Dritten, an den wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten übermitteln, haben wir  einen Vertrag abgeschlossen, in dem sich der Dritte dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen.

Neben dem Versand von Newslettern verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten mithilfe verschiedener Informations-, Analytik- und Marketingsysteme der Drittanbieter, die wir für unsere Geschäftstätigkeit unbedingt benötigen:
·     Whys s.r.o. mit Sitz in 602 00 Brno, Kozí 684/8
·     Mailchimp: The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu weiteren Verarbeitung findet nicht statt.

Wo bewahren wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten auf?

Die Daten sind auf einem besonders gesicherten Server von Herrn František Toman mit Sitz in 612 00 Brno, Vodova 60, und im Datenzentrum von INTERNET CZ a.s. mit Sitz in 384 03 Ktiš, Ktiš 2, sicher aufbewahrt. Die Sicherheit des Datenzentrums entspricht völlig der DSGVO. Weitere Informationen finden Sie direkt auf den Webseiten des Datenzentrums.

Der Zugriff auf Systeme, die personenbezogenen Daten unserer Nutzer verarbeiten, ist nur einer begrenzten Anzahl von internen Mitarbeitern gestattet, für die dies hinsichtlich ihrer Arbeitsaufgaben erforderlich ist. Dazu gehören beispielsweise die Mitarbeiter, die in der Kundenbetreuung tätig sind. Einzelne Mitarbeiter können nur auf die personenbezogenen Daten zugreifen, die für Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben erforderlich sind.

Der Zugriff auf alle kritischen Systeme, welche die personenbezogenen Daten unserer Nutzer verarbeiten, ist nur innerhalb des inneren Netzwerkes möglich. Mit Ende des Rechtsverhältnisses verliert der Mitarbeiter automatisch den Zugriff auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese laut DSGVO wahrnehmen?

Auskunftsrecht und Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Informationen zu den verwendeten Cookies und zu dieser Datenschutzerklärung können wir Sie auch über eventuelle Empfänger informieren, gegenüber welche die Sie personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden. Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden.

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden. Nach Ihrer Registrierung können Sie die Sie personenbezogenen Daten im Kundenbereich selbst berichtigen, in dem Sie Ihr Profil selbst bearbeiten. Sie können auch später die Daten eingeben, die Sie früher nicht eingegeben haben, die aber für Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind. Sie können die Löschung Ihres Benutzerkontos und der Sie personenbezogenen Daten, die nicht für weitere Verarbeitung erforderlich sind, schriftlich bei unserem Kundenservice beantragen.

Widerspruchsrecht

Selbst wenn wir die Verarbeitung der Sie personenbezogenen Daten auf die Wahrnehmung berechtigter Interessen stützen, haben Sie das Recht, jederzeit gegen solche Verarbeitung  Widerspruch einzulegen. Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden. Falls Ihr Widerspruch begründet ist, überprüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere berechtigten Gründe nachweisen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen dürfen.
 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung der Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
·     Sie die Richtigkeit der Sie personenbezogenen Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
·     die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden,
·     wir die Sie personenbezogenen Daten für unsere Dienstleistungen nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen,
·     Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Recht auf Vergessenwerden (Recht auf Löschung)

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
·     die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig,
·     Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung,
·     Sie legen  Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und wir werden keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten oder die Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen überwiegen, und/oder
·     die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden. Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist: zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses  oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Erhalt der Daten in einem maschinenlesbaren Format

Sie sind berechtigt, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie können uns diesbezüglich jederzeit eine entsprechende E-Mail an info@lvhf.cz senden. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhalten Sie von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (z. B. *.xls, *.csv oder in einem ähnlichen Format). Sie dürfen von uns verlangen, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Newsletter-Erhalt widerrufen

Falls Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können sich Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen aus dem Newsletter abmelden und damit Ihre Einwilligung widerrufen. Nutzen Sie dafür den Link zur Abmeldung, der in jeder Newsletter-E-Mail enthalten ist.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten widerrufen

Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns auch ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: info@lvhf.cz. Sie können Ihre Einwilligung auch auf eine in den Wettbewerbsregeln für Verbraucher genauer beschriebene Weise widerrufen.

Kontaktangaben und Datenschutzbeauftragter

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten bestellt. Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz erreichen Sie uns unter: info@lvhf.cz.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Ihnen Steht das Recht zu, eine Beschwerde über unsere Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzureichen: Pplk. Sochora 27, Praha 7, Postleitzahl 170 00, posta@uoou.cz. Weitere Informationen zur Aufsichtsbehörde finden Sie unter www.uoou.cz.