Aktuelles

LVHF_priloha2021-Denik

(CZ) Festivalové noviny 2021! Vychází dnes jako příloha Deníku v Jihomoravském kraji. Zde ke stažení v PDF!

Leider ist der Eintrag nur auf Tschechisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Stáhněte si letošní festivalovou přílohu k Deníku, která vychází dnes 3. září v Jihomoravském kraji. Rozhovory, články, zajímavá fakta, informace o prodejních místech.   Stáhnout přílohu

LVHF sbírka na pomoc jižní Moravě pro Nadaci Via

Spenden Sie und wir beschenken Sie. Unterstützen Sie mit dem LVMF den Spendenaufruf der Stiftung Via zur Unterstützung von Südmähren!

Es ist eine Woche her, dass der zerstörerische Tornado in der Nähe der Konzertorte des Musikfestivals Lednice|Valtice zog. Auch wir haben Hand angelegt und uns neben der Beseitigung von Trümmerhaufen an einem Spendenaufruf zur Unterstützung Südmährens der Stiftung Via beteiligt. Das Projekt LVMF trägt den Namen Spenden Sie und wir beschenken Sie und man kann bis zum 26. Juli etwas beitragen.

LVHF2021 velká prázdninová soutěž

Großer Ferien-Kunstwettbewerb mit LVMF! Erstellen Sie Ihre eigene venezianische Maske und spielen Sie bis zum 15. August um tolle Preise

Das diesjährige Festival ist der Musik des venezianischen Barockmeisters Antonio Vivaldi gewidmet und erinnert an den 1600. Jahrestag der Gründung der Karnevalsstadt Venedig, wo Antonio Vivaldi 1678 geboren wurde. Machen Sie bis zum 15. August mit und wetteifern Sie um die originellste, fantasievollste venezianische Maske in jeder künstlerischen Technik! Zeichnen oder Malen auf jedem Material, Bodypainting, Stockpainting, Sticken – alles zählt! Das Thema muss nicht nur Venedig sein, sondern auch künstlerische Themen Ihres Wohnortes, Musik, Natur, was auch immer Sie genießen und künstlerisch ausdrücken möchten. Zehn Ihrer Kreationen belohnen wir mit Rabattgutscheinen im Wert von 900 CZK, der Möglichkeit, die

Magazín Pálava 2021

Zwei Seiten über LVHF 2021 in der Zeitschrift Pálava zu lesen. Urlaubsinterview mit der Sopranistin Patricia Janečková, die am 10. Oktober in Břeclav-Poštorná eine neu entdeckte Konzertarie von Antonio Vivaldi uraufführen wird

Leider ist der Eintrag nur auf Tschechisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Čerstvá série magazínů Look at it je opět věnována turisticky atraktivním místům na Moravě a zajímavým akcím, které tento region nabízí. Nalistujete-li v časopisu Pálava strany 18 a 19, můžete si přečíst nejen zajímavosti o letošním festivalu, ale i prázdninově laděný rozhovor se sopranistkou Patricií Janečkovou, která vystoupí 10. října v Břeclavi. Jaký je její prázdninový sen? Objevuje ráda nové světy? Jaký vztah má k LVHF?

LVHF Čechomor (c) Igor Paliatka

Das Konzert der Gruppe Čechomor wird auf den 24. Juni 2022 verschoben

Aufgrund der von Seiten der tschechischen Regierung nach wie vor ungeklärten Bedingungen für die Durchführung kultureller Veranstaltungen und eines hohen Risikos für kurzfristige Konzertabsagen nur wenige Tage vor dem geplanten Termin, sehen wir uns genötigt, das ursprünglich für den 28. Mai 2021 angesetzte gemeinsame Konzert der Gruppe Čechomor und der Mährischen Philharmonie Olmütz auf den Ersatztermin Freitag, den 24. Juni 2022 zu verschieben. Ort und Zeit bleiben unverändert. Wir entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.

LVHF Zahradní palác ve Vídni

LVMF in Wien! Verzaubert von der Schönheit des Gartenpalais Liechtenstein und dem Treffen mit dem Botschafter der Tschechischen Republik in Österreich

Wir sind nach Wien gefahren! Natürlich dienstlich, im Team zur Vorbereitung des Festivalprologs im Gartenpalais Liechtenstein am 23. September 2021. Mit Frau Gabriela Ogoralek, die das Gartenpalais betreut, besichtigten wir die schönen Räumlichkeiten und warfen einen kurzen Blick auf die dortigen Kunstsammlungen, die unserer Kamera verborgen bleiben mussten. Unsere nächsten Schritte führten uns in die Botschaft der Tschechischen Republik in Österreich, wo wir von Ihrer Exzellenz Ivana Červenková, Botschafterin der Tschechischen Republik in Österreich, empfangen wurden. Gemeinsam besprachen wir nicht nur ihre Schirmherrschaft für das Wiener Konzert, sondern auch die Möglichkeiten, die Festivalplattform zur Vertiefung der tschechisch-österreichischen Beziehungen zu nutzen,